Wandkalender Oktober

Freude ist das zentrale Wort in diesem Monat. Es war auf einmal auch visuell ganz einfach auszudrücken. Vorher hatte ich das aber nicht so geplant – die Seite wuchs beim Werkeln. Wie so oft …

20171012_160856

Inspiration Art Journaling

Art Journaling Seminar in Mainz

Wir bieten am 11. November 2017 ein Seminar zum Thema „Art Journaling“ in Mainz an. Start ist 10 Uhr, Ende 13 Uhr.

Die Kosten belaufen sich auf 45,- EUR inkl. Material.

Beim Art Journaling dreht sich alles um das kreative Mixen verschiedener Techniken. Wir arbeiten mit Farbe, Stempeln, Stoffen, Bändern, Washi-Tape, alten Papieren, Stiften, Schablonen u.v.m. Bei Interesse, werden wir auch Gelli Printing anbieten.

Das Seminar dient dazu, Techniken kennenzulernen und direkt auszuprobieren. Art Journaling ist eine Form eines kreativen Tagebuchs. Bei Interesse könnt ihr hier mit uns Kontakt aufnehmen.

Fyler Seminare 2017

Wandkalender September

Endlich mal pünktlich zum Monatsanfang das Kalenderblatt fertig UND das Foto gemacht. Bei diesem Projekt ging es ruckizucki, weil die Idee im Kopf schon irgendwie da war. Es hat – wie immer – jede Menge Spaß gemacht.

20170901_124407

Wandkalender August

Ich bin total stolz auf dieses Kalenderblatt, weil ich mal meine Komfortzone verlassen und mit Goldtönen gearbeitet habe. Eigentlich sonst nicht so meins. Anlass dafür war ein geniales Kreativset, dass ich mir aus einer Laune heraus gekauft hatte: Washi-Tape, runde (!) Aufkleber und Papiere mit vielen Goldakzenten.

Es ist immer wieder schön, wenn am Ende eines Kreativprozesses ein „Ja, so passt mir das!“ herauskommt.

20170814_103809

Bible Art Journaling Workshop

Jedes Mal bereitet es uns große Freude, einen Bible Art Journaling Workshop zu gestalten. Im Mixed Media Bereich gibt es so viele Möglichkeiten und Ideen, so dass wir uns oft Limits setzen an Materialeinsatz und Techniken, um unsere Teilnehmerinnen nicht zu überfrachten.

Am Montagabend waren wir eine kleine feine Runde in der Alpha Buchhandlung in Mainz. Gejournalt wurde die neue Jahreslosung für 2018.

Wer uns gern für einen Workshop mit Freundinnen oder Interessierten im Mainzer Raum einladen möchte, kann uns über das Kontaktformular erreichen. Ab 7+ Teilnehmenden findet ein Workshop statt.

20170828_192510

20170828_202152

20170828_202247

20170828_202259

20170828_210531

Wandkalender Juli

Dieses Mal war ich tatsächlich Ende Juni schon mit dem Juliblatt fertig … und ganz ohne Stress.IMG_0567

Wandkalender Juni

Mit viel Enthusiamus hatte ich mir am 31. Mai ein Zeitfenster geschaffen, um am Juniblatt des Bible Art Journaling Kalenders zu werkeln. Und ich tat es. Und ich war total unzufrieden. Es gab mehr Blockaden als Flow. Es war nicht meins. Ende vom Lied: Einfach mit Serviettenlack und alten Buchseiten das große Blatt überklebt – siehe da, auf einmal bekam das Projekt eine Richtung. Und dann noch hier und da ein Detail und ein inspirierender Vers drauf und Stempel und dann war es rund. Schönes Gefühl.

20170602_103050-1

Wandkalender Mai

Grün musste es auf jeden Fall sein für diesen Monat – inspiriert von den Maiglöckchen. Es hat ein bisschen gedauert, bis das Kalenderblatt zusammenkam, aber inzwischen ist es „rund“ und gefällt.

Für den Juni habe ich schon eine Idee, es wird stachelig – so ist zumindest mal der Plan.20170516_130624a

Wohnzimmerwerkstatt

Letzte Woche haben wir uns getroffen – vier junge und nicht mehr ganz junge Frauen, in einem kleinen Wohnzimmer in Mainz, um gemeinsam kreative Zeit zu verbringen. Wir nennen es „Wohnzimmerwerkstatt“, denn es geht darum, ohne viel Aufwand in einem gemütlichen Rahmen zusammen zu sein, sich zu inspirieren und das Glück der Kreativität zu genießen.

Wir haben uns zum  Bible Art Journiling und zum Art Journaling getroffen. Es wurde viel gelacht, viel ausprobiert, ein bisschen schnabuliert und – und das war uns allen wichtig! – es fand ein reger Austausch zu ganz unterschiedlichen Themen statt. Fazit: Wiederholen!

Entdeckerzeit steht für uns auch für Neues ausprobieren. In einer Zeit, in der persönliche Beziehungen und auch die Kreativität oft auf der Strecke bleiben, obwohl beides uns so reich macht, möchten wir Orte der Begegnung schaffen. Orte, die einladen, ganz bei sich zu sein und seine Kreativität kennen zu lernen. Und letztendlich auch etwas mitzunehmen in seinen Alltag. Das ist eine Art Coaching: Selbstcoaching.